Tägliche News für die Travel Industry

13. November 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Verkehrsministerium stellt Bahn Ultimatum

Das Kräftemessen um die (Un-)Pünktlichkeit bei der Bahn gewinnt am Schärfe. Via "Bild am Sonntag" setzte Verkehrsminister Andreas Scheuer Bahn-Chef Richard Lutz ein Ultimatum. Auf der Aufsichtsratssitzung Ende November sollen Beschlüsse fallen, die bis zum Frühjahr zu "erheblichen Verbesserungen" führen. Auch die Bahn hat Forderungen: Bis 2022 will sie zusätzlich 4,9 Milliarden Euro vom Bund. FAZ

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress