Tägliche News für die Travel Industry

29. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wikinger erwartet dieses Jahr nur ein Viertel des Umsatzes

"Das Wikinger-Schiff ist nun kleiner – dies hat auch zu Kritik geführt", sagt Chef Daniel Kraus, der die halbe Belegschaft entlassen hat. Er rechnet dieses Jahr mit einem Minus von 75 Prozent, nächstes Jahr mit höchstens der Hälfte der Gäste von 2019. Reisenormalität sei weit entfernt und Wikinger konzentriere sich jetzt auf Europa. Touristik Aktuell

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress