Tägliche News für die Travel Industry

20. Mai 2014 | 20:37 Uhr
Teilen
Mailen

Wir sind nicht hier, um

"Wir sind nicht hier, um Aida zu ärgern", sagt MSC-Deutschland-Chef Michael Zengerle im Interview. Mit dem Heimathafen Warnemünde will er "neues Potenzial im deutschen Markt erschließen". Die 18 Törns der "Poesia" seien gut gebucht, jeder zweite Kreuzfahrer ein Deutscher. derwesten.de

Anzeige ccircle