Tägliche News für die Travel Industry

19. September 2022 | 18:06 Uhr
Teilen
Mailen

Wo Lufthansas Einkaufs-Ambitionen an Grenzen stoßen

Nachdem Lufthansa bei der Alitalia-Nachfolgerin ITA nicht zum Zuge gekommen ist, böten sich die portugiesische TAP oder die skandinavische SAS als Übernahmeobjekte an. Bei TAP wäre vor allem das Streckennetz Richtung Südamerika interessant. Doch gibt es im LH-Konzern zu viele interne Baustellen, als dass man viel Zeit und Geld in TAP investieren wollte. Und SAS ist seit Jahren ein Sanierungsfall. Zudem ist unklar, ob und wann Schweden und Dänemark den Carrier verkaufen wollen. Süddeutsche

Anzeige FRAPORT