Tägliche News für die Travel Industry

14. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zurich hat jeden vierten Cook-Schadensfall reguliert

Die Schätzung der Versicherung basiert auf einer Gesamtzahl von rund 220.000 registrierten Schadensfällen. Der Versicherer geht davon aus, dass sich die meisten betroffenen Pauschalreisekunden mittlerweile an den Schadensabwickler Kaera gewandt haben. Juristisch gesehen könnten aber noch bis Ende 2022 Ansprüche geltend gemacht werden. Wirtschaftswoche

Anzeige Reise vor9