Tägliche News für die Travel Industry

10. Juni 2024 | 14:42 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Studiosus mit mobilem Arbeiten umgeht

Seit Januar gilt bei Studiosus eine Betriebsvereinbarung zu mobilem Arbeiten, laut der Beschäftigte mindestens 30 Prozent ihrer Jahresarbeitszeit in der Firmenzentrale verbringen müssen. Wie es dazu kam, schildert ein Webinar, das am 11. Juni ab 11 Uhr läuft.

mobiles Arbeiten

Studiosus-Beschäftigte dürfen 70 Prozent ihrer Arbeitszeit an einem Ort ihrer Wahl arbeiten

Der Betriebsvereinbarung ging laut Studiosus eine einjährige Testphase voraus, die von einer internen Projektgruppe begleitet wurde. Im Rahmen der Testphase hatte der Veranstalter zudem das Marktforschungsinstitut Rheingold beauftragt, qualitative Leitfadeninterviews mit den Mitarbeitern zu führen.

Die aktuelle Betriebsvereinbarung von Studiosus setzt nach Angaben des Unternehmens vor allem auf die Eigenverantwortung der Mitarbeiter. Die einzelnen Abteilungen legen demnach fest, wie sie die hybride Arbeit in ihren Teams gestalten und ihren Teamspirit durch gemeinsame Aktivitäten und persönlichen Austausch stärken wollen. Dadurch werde berücksichtigt, dass jede Abteilung einen anderen Aufgabenbereich mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Anforderungen an die hybride Zusammenarbeit habe, heißt es.

Bis zu 70 Prozent von irgendwo in Europa arbeiten

Den Spielraum geben dabei laut Studiosus "Leitplanken" vor, die aufzeigen, worauf zu achten ist. Bis zu 70 Prozent der Jahresarbeitszeit können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter demnach mobil einbringen, auch aus dem europäischen Ausland, mindestens 30 Prozent der Arbeitszeit erledigen sie in der Firmenzentrale in München.

Im kostenlosen Rheingold-Webinar "Zurück ins Office - Best Case Studiosus" am 11. Juni von 11 bis 12 Uhr stellen Studiosus-Geschäftsführer Philip Edel, HR-Leiterin Carolin Schlegtendal sowie die Rheingold-Studienleiter Birgit Langebartels und Johannes Dorn Ergebnisse aus der Studie vor und geben mit einer Diskussion Einblicke in das interne Projekt. Anmeldung unter https://www.rheingold-marktforschung.de/webinare/ 

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Fraport