Condor

Tägliche News für die Travel Industry

2. August 2021 | 16:53 Uhr
Teilen
Mailen

Allianz Partners startet Info-Plattform für Reisende

"Allyz" soll Urlauber mit aktuellen Informationen zu ihrem Reiseziel versorgen und gleichzeitig Dienstleistungen verkaufen. Allianz Partners selbst bietet auf der Plattform Reiseversicherungen an, will Allyz aber auch anderen Unternehmen mit reisenahen Produkten als Vertriebs-Tool zur Verfügung stellen. 

Allyz Screenshot Symptom-Checker Foto Allianz Partners

Hinter dem Symptom-Checker steckt die virtuelle Emma und künstliche Intelligenz

Neben Reiseschutz von Allianz Partners bietet die digitale Plattform weitere Dienstleistungen an. Dazu zählen kostenlose Informationen und Tipps zum Reisegebiet sowie Sicherheits- und Einreiseinformationen, auch Hinweise zum Thema Covid-19. Der Trip-Organizer dient der Verwaltung aller Buchungen rund um den Urlaub.

Dazu kommt ein Tool für die Entschädigung bei Flugverspätung und für Lounge-Aufenthalt bei verspätetem Flug. Allyz bietet auch digitalen Zugang zu Assistance-Leistungen der Allianz, zum Beispiel der Symptom-Checker, Arzt per Chat oder eine 24/7 Unterstützung bei medizinischen Notfällen während der Reise. Bisherige Partner aus der Reiseindustrie Priority Pass, Sitata, Flightright und Amadeus. 

Mit Allyz geht Allianz Partners einen neuen Weg bei Verkauf von Reiseversicherungen. "Das ist ein Meilenstein für uns. Mit Allyz bauen wir zusammen mit unseren Partnern eine Plattform auf, die das Thema Reiseschutz neu denkt und ein neues Kundenerlebnis schafft", sagt Jacob Fuest, CEO von Allianz Partners Deutschland, der damit vor allem jüngere Menschen ansprechen will.

Allyz nutzt ein Mitgliedschaftsmodell. Je nach Art des Benutzerkontos stehen unterschiedliche Funktionen zur Verfügung. Mit der kostenlosen Registrierung auf der Plattform erhalten die Nutzer Zugang gebührenfreien Diensten wie Corona-Reisehinweise, Symptom-Checker oder Arzt per Chat. Wer will, kann auf eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mit Premium-Service-Paket sowie kostenpflichtigen Diensten upgraden.

Anzeige Reise vor9