Tägliche News für die Travel Industry

11. Mai 2020 | 16:27 Uhr
Teilen
Mailen

BTW launcht Durchhalte-Kampagne "#Ich freu mich auf..."

Der Bundesverband der Tourismuswirtschaft (BTW) hat eine Aktion ins Leben gerufen, die Vorfreude auf zurückkehrende Reisefreiheit wecken und die Branche beleben soll. Der Slogan "#Ich freue mich auf…" lasse sich in vielen Bereichen der Reiseindustrie nutzen und entsprechend ergänzen.

BTW Initiative Ich freue mich auf Foto BTW.jpg

Motiv der BTW-Initiative "#Ich freue mich auf..."

Die BTW-Initiative "#Ich freu mich auf..." soll bei Unternehmen wie Reiselustigen Mut und Zuversicht verbreiten. Und, die Vorfreude auf die Zeit nach der Corona-Pandemie wecken, in denen die Menschen wieder reisen können.

Mit den ersten Motiven werden die Menschen zu Hause angesprochen. Unter der Überschrift "#Ich freu mich auf... Bordeaux" ist beispielsweise ein Paar beim Rotweintrinken in der eigenen Küche zu sehen, das seinem nächsten Frankreich-Trip entgegensieht. Oder ein kleines Mädchen mit Pilotenbrille und selbstgebauten Flugzeugflügeln im eigenen Wohnzimmer.

Im nächsten Schritt kommen die Gastgeber zu Wort: Hoteliers, Piloten und Restaurantbesitzer, die sich auf ihre Gäste freuen. Schließlich, wenn die Lockerungen es zulassen, soll die Kampagne reale Erlebnisse der Kunden wiedergeben. Urlauber sind aufgerufen, über kurze Videostatements, Bilder und Textnachrichten ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

Alle Unternehmen der Reiseindustrie können Motto, Logo, Bildmotive von "#Ich freu mich auf..." in ihre eigene Kommunikation einzubauen.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Sunexpress