Tägliche News für die Travel Industry

7. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Burda-Tochter Holidaycheck braucht frisches Kapital

Angesichts der stillstehenden Reisemärkte während der Corona-Pandemie will sich die Holidaycheck Group AG mit einer Finanzspritze absichern. Hierfür soll das Grundkapital durch die Ausgabe von 29 Millionen Aktien um die Hälfte erhöht werden. Hauptaktionär Burda signalisierte bereits, sich mit mindestens 20 Millionen Euro an der Kapitalerhöhung beteiligen zu wollen. FVW

Anzeige ccircle