Tägliche News für die Travel Industry

20. Dezember 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Das Verhältnis zum vernetzten Reisenden pflegen

Der hohe Digitalisierungsgrad hat eine Generation ungeduldiger, anspruchsvoller und versierter Kunden hervorgebracht. Sie mögen es bequem, unkompliziert und sie haben Fachkenntnisse. Touristikunternehmen müssen auf diese Gäste eingehen, etwa indem sie sie dabei unterstützen, ihre Reisen auf digitalem Weg zu planen, zu bezahlen und Fotos von ihren Trips zu posten. Skift

Anzeige ccircle