Tägliche News für die Travel Industry

23. Juli 2022 | 15:11 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsches Start-up Strandbutler sammelt frisches Kapital ein

Ein Hamburger Trio hat 2021 das Start-up Strandbutler gegründet, ein Buchungsportal für Strandkörbe an deutschen Küsten und Inseln. Allein in diesem Sommer seien bereits 12.000 Buchungen abgewickelt worden, heißt es von Strandbutler, die von Investoren 1,2 Millionen Euro für die Expansion bekommen haben. Das Team arbeite an Services, wie der Vermietung von Wasserspielzeug oder SUP-Boards sowie Essens-Lieferung. Gründerszene

Anzeige Reise vor9