Tägliche News für die Travel Industry

4. Januar 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Customer Journey wird undurchsichtiger

Sie darzustellen wird immer schwieriger, weil Kunden über zahlreiche Touchpoints zum Kauf gelangen. Die Verschmelzung von On- und Offline-Daten könne nicht lückenlos gelingen, erklärt Marco Gaspar, Chef von Schober Direct Media. Schuld daran sei zum einen die Pflicht, Daten zu anonymisieren oder pseudonymisieren, um sie nutzen zu dürfen. Zum anderen löschten immer mehr Kunden ihre Cookies und ihr Verhalten außerhalb des Internets sei nicht lückenlos zu verfolgen. One to One

Anzeige ccircle