Tägliche News für die Travel Industry

9. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Firma darf einen Dresscode vorschreiben

Ein Unternehmen kann beispielsweise verlangen, dass die Mitarbeiter eine blaue Hose tragen. Diese muss privat bezahlt werden, wenn Marke, Material und Stil offenbleiben und sie auch in der Freizeit getragen werden kann, meint Job-Coach Ina Reinsch. Wenn ein bestimmtes Kleidungsstück vorgeschrieben und mit dem Firmenlogo versehen wird, muss das Unternehmen dafür aufkommen. Süddeutsche