Tägliche News für die Travel Industry

14. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fehlerkultur im Unternehmen fördern

Die Karlsruher Psychologieprofessorin Angelika Diehl-Becker spricht vom richtigen Umgang mit der eigenen Scham. Wer akzeptiert, dass Fehler dazugehören und diese zugeben kann, hat kein schlechtes Gewissen und arbeitet besser. Weil häufig die Sorge vor dem Jobverlust zu Vertuschung führt, veranstalten manche Firmen sogar “Fuck-up-Nights“, in denen Mitarbeiter ihre Fehler und deren Lerneffekt besprechen. FAZ

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9