Tägliche News für die Travel Industry

16. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Frankreich organisiert virtuellen Workshop mit Weinprobe

Rund 40 französische Aussteller treffen sich am 7. Oktober zu virtuellen 20-Minuten-Meetings mit deutschen Veranstaltern und Reisebüros. Die 50 zuerst angemeldeten Teilnehmer bekommen ein kulinarisches Überraschungspaket geschickt. Darin enthalten die Tropfen für eine gemeinsame Weinverkostung nach dem Workshop.

Frankreich Provence Ort mit Lavendelfeldern Foto iStock StevanZZ.jpg

Dabei sind französische Anbieter aus dem Elsass, der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur, aus Nouvelle-Aquitaine, von der Atlantikküste, aus der Region Hauts de France rund um Lille, aus Korsika und zahlreiche weitere touristische Unternehmen.

Wer teilnehmen will, registriert sich auf der Plattform https://workshop-france.vimeet.events/en/. Auf der Website wählen die Teilnehmer dann aus, welche Aussteller sie virtuell treffen möchten. Dazu ist der Tag in 20-Minuten-Sessions aufgeteilt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die ersten 50 registrierten Teilnehmer erhalten im Vorfeld per Post ein Überraschungspaket mit französischen Gaumenfreuden. Nach dem Workshop stoßen sie dann virtuell bei einer Weinprobe miteinander an. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel mit einer Provence-Reise für zwei als Hauptpreis.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9