Tägliche News für die Travel Industry

19. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Germany Travel Mart findet 2022 in Oberammergau statt

Zwei Wochen vor den weltbekannten Passionsspielen geht vom 2. bis 4. Mai 2022 in Oberammergau der Germany Travel Mart über die Bühne, laut Veranstalter, der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), der wichtigste Branchentreff für die Vermarktung von Deutschland als Reiseland.

Die Veranstaltung findet zum ersten Mal im ländlichen Raum und nach den Online-Meetings 2020 und 2021 auch wieder ganz real zum Anfassen statt. "Nach den beiden virtuellen Umsetzungen 2020 und 2021 setzen wir für 2022 ein deutliches Signal für die weitere Recovery des Incomings. Gemeinsam mit unseren Gästen freuen wir uns wieder sehr auf die Atmosphäre der Face-to-Face-Kommunikation in der einmaligen Kulisse Oberammergaus in der bayerischen Alpenregion", sagt Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT.

Herzstück des Events ist der zweitägige Workshop. Anbieter aus Hotellerie, Transport sowie lokale und regionale Tourismusorganisationen präsentieren dem internationalen Fachpublikum – Key Account Manager der internationalen Reiseindustrie und Medienvertreter aus bedeutenden Quellmärkten für den Deutschlandtourismus – ihre Angebote. Die Teilnehmer können neue Kontakte knüpfen und bestehende vertiefen, Fachgespräche führen und Geschäftsabschlüsse mit deutschen Anbietern tätigen.

Anzeige ccircle