Tägliche News für die Travel Industry

25. Juni 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotels haben genug von schmarotzenden Influencern

Besonders Luxushoteliers, aber auch seriöse, hart arbeitende Blogger, die Reisenden nützliche Hinweise und neutrale Bewertungen liefern, haben die Nase voll von Möchtegern-Influencern. "Erbärmlich" nennt ein Reiseblogger den Großteil seiner Kollegen. Das Verhalten der "Generation ich, ich, ich" gehe zu weit. Telegraph

Anzeige Reise vor9