Tägliche News für die Travel Industry

12. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

IMEX, RDA Group Travel Expo und GTM abgesagt

Das Treffen der Meeting- und Incentive-Branche in Frankfurt hätte vom 12. bis zum 14. Mai stattfinden sollen, die Incoming-Messe Germany Travel Mart (GTM) war vom 10. bis 12. Mai in Rostock geplant. Beide Veranstaltungen wurden am Mittwoch gecancelt. Der Busreiseverband RDA sagte seine für den 21. und 22. April geplante Messe in Friedrichshafen ebenfalls ab.

Für den GTM konzipiere die veranstaltende Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) derzeit als Alternative  einen digitalen Marktplatz für die eingeladenen Tradepartner und ihre potenziellen Geschäftspartner der deutschen Reiseindustrie, die sich für die Teilnahme am Workshop angemeldet hätten, heißt es  in einer Mitteilung. Man werde so "eine wirksame Plattform zur Vernetzung unserer mittelständischen Tourismusunternehmen und der internationalen Reiseindustrie schaffen", sagt DZT-Chefin Petra Hedorfer.

Die Leitung der IMEX erklärt, man arbeite nach der Absage der Messe in Frankfurt nun an der Vorbereitung der IMEX America, die vom 15. bis zum 17. September in Las Vegas stattfinden soll.

Die im Rahmen der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen geplante Mitgliederversammlung des Busreiseverbandes RDA wurde ebenfalls verschoben. Sie soll nun einen Tag vor der RDA Group Travel Expo in Köln abgehalten werden, die am 7. und 8. Juli stattfindet.

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9