Tägliche News für die Travel Industry

18. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Neues Buchungsportal für klimaneutrale Kreuzfahrten

Hinter dem Start-up Meravando stehen Jörn Michelsen, Thomas Tibroni und Fabian Siegberg, die Technik liefert E-Hoi. Mittels Schnittstelle zu "My Climate" berechnet das System den CO2-Ausstoß der jeweiligen Kreuzfahrt. Meravando wirbt damit, den Umweltschaden für den Reisenden kostenlos zu kompensieren.

meravando foto screenshot

Partner von Meravando ist die Schweizer Stiftung "My Climate", die weltweit Projekte zum Klimaschutz unterstützt.

"Für Dich entstehen hierdurch weder Mehrkosten noch schlagen wir die Spende vorab auf den Buchungspreis auf", verspricht Meravando auf seiner Plattform. Sein Geld verdient das Start-up mit der Vermittlungsprovision der Reedereien, abzüglich der CO2-Kompensation, berichtet die "FVW". Die An- und Abreise zu den Kreuzfahrten ist hiervon ausgeschlossen, sonst würde das Geschäftsmodell nicht mehr funktionieren, sagt Mitgründer Tibroni.

Es sind alle bei E-Hoi vertretenen Reedereien auch über Meravando buchbar, bis auf Aida. Die Rostocker prüfen aktuell das Angebot des noch jungen Unternehmens.

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9