Tägliche News für die Travel Industry

9. Juni 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reisebranche vernachlässigt Macht der Bilder

Facebook ist im Tourismus angekommen, doch die starken bild-affinen Social-Media-Kanäle werden noch immer vernachlässigt. Laut einer US-Studie lassen sich von den Millennials 44 Prozent durch Youtube- und 28 Prozent von Instagram-Clips für ihre Reise inspirieren. Experten vermuten, dass die schwierige Erfolgsmessung Investitionen in diese Channels verhindert. Travel Weekly

Anzeige Reise vor9