Tägliche News für die Travel Industry

11. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Singles wollen in den Süden

Die drei beliebtesten Reiseziele von Alleinstehenden sind Italien, Spanien und Griechenland. Dort sucht man nicht zuvorderst eine Urlaubsromanze, das tun nur acht Prozent, sondern man will vor allem mit anderen etwas erleben. Laut der Untersuchung des Single-Reisen-Spezialisten Adamare wünschen sich mehr als drei Viertel Anschluss an eine Gruppe und neue Freundschaften zu schließen.

Die Werte ähneln sich bei Männern und Frauen. Adamare befragte im Juli über 11.000 deutsche Singles nach ihren Reisevorlieben und Urlaubswünschen. Unter den Top Ten der Destinationen fanden sich die Fernziele Costa Rica, Südafrika und Australien. Der Urlaub im Heimatland landete auf Rang neun.

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9