Schon gesehen? Auf unserer Website reisevor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

Anzeige
Sunny Cars

» Inside

Jeder Dritte storniert oder verschiebt Sommerurlaub

14 Prozent der Wahlberechtigten haben wegen Corona den geplanten Sommerurlaub bereits storniert, weitere 21 Prozent haben angedachte Buchungen verschoben. 28 Prozent der Bürger wollen an ihren Urlaubplänen festhalten. Reise vor9

Der Podcast von Reise vor9: Alles Wichtige in drei Minuten

  • Sawiris übernimmt FTI-Mehrheit
  • Massenentlassungen bei RCL
  • Bentour sichert sich Liqiudität
  • Buchungssystem Mice Access pleite
  • Oktoberfest auf der Kippe

Jetzt kostenlos hören hier, in iTunes, Google Play, Spotify und Deezer

Investor Samih Sawiris übernimmt Mehrheit an FTI

Sawiris Samih 4 Orascom 2015 Foto Orascom

©Orascom

Nachdem das Bundeskartellamt die Mehrheitsbeteiligung von Samih Sawiris an der FTI Group genehmigt hat, hält der ägyptische Projekt- und Hotelentwickler 75,1 Prozent der Anteile am Unternehmen. Der Deal beinhaltet eine Kapitalerhöhung, das Management soll unverändert bleiben. Reise vor9

Jeder Dritte storniert oder verschiebt Sommerurlaub

14 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland haben wegen Corona den geplanten Sommerurlaub bereits storniert, weitere 21 Prozent haben angedachte Buchungen verschoben. 28 Prozent der Bürger wollen an ihren Urlaubplänen festhalten. Reise vor9

Royal Caribbean entlässt ein Viertel der Stammbelegschaft

In den USA müssen rund 1.300 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Zuvor waren bereits zahlreiche Verträge von Crewmitgliedern vorzeitig beendet worden. Zeitgleich warf der CEO der Premiummarke Azamara das Handtuch. Ob beide Meldungen im Zusammenhang miteinander stehen, ist unklar. Reise vor9

Bentour erhält Überbrückungskredit

Ugur Deniz

©Bentour

Das Darlehen mit einem Volumen bis zu neun Millionen Euro habe eine Laufzeit von fünf Jahren und stelle die Liquidität des Veranstalters sicher, sagt Firmenchef Deniz Ugur (Foto). Das Unternehmen hat sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz Kurzarbeit eingeführt. Reise vor9

B2B-Buchungssystem Mice Access insolvent

Die globale Vertriebsplattform für Tagungsräume und Eventlocations mit Sitz in Norderstedt ist zahlungsunfähig. Laut Geschäftsführer Sven Bergerhausen ist Mice Access ein erstes Opfer der Coronakrise. Erst im vergangenen Jahr hatte er das Unternehmen restrukturiert, doch in der aktuell wirtschaftlich schwierigen Situation fehle es an Reserven. Reise vor9

PGL weist Condor Schuld an gescheiterter Übernahme zu

Ein Vertreter der polnischen Regierung erklärte gegenüber dem privaten Rundfunksender "RMF" am Donnerstag, Polen werde wegen des Ausstiegs aus dem Vertrag keine Entschädigung zahlen. Die "andere Seite“ habe die Vertragsbedingungen nicht erfüllt. Condor wies diese Darstellung umgehend zurück. Reise vor9

» Destinations

Fällt das Oktoberfest aus?

Im Moment kann sich Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nicht vorstellen, dass die Wiesn in diesem Jahr stattfindet. Geplanter Starttag wäre der 19. September gewesen. In den kommenden zwei Wochen soll darüber beraten und entschieden werden. FAZ

Türkische Touristiker erwarten tiefgreifende Veränderungen

Urlaub wird nach Einschätzung der türkischen Reisebranche in Zukunft anders aussehen. Im Allgemeinen würden die Menschen dem Reisen gegenüber skeptischer sein und eher Orte aufsuchen, die nicht stark frequentiert seien. Aber auch Verpflegungskonzepte, wie offene Buffets in All-inclusive-Hotels müssten überdacht werden. Tourexpi

Anzeige

#TräumeDeineReise – die Branchenkampagne zum Mitmachen

#TräumeDeineReise

Wie die Schweiz ihr touristisches Comeback plant

Für den Sommer rechne er allenfalls mit Buchungen aus dem Inland, sagt der Direktor von Schweiz Tourismus, Martin Nydegger. Im Herbst sollen dann auch Besucher aus umliegenden Ländern angezogen werden. Ein Problem sei angesichts drohender Rezession das hohe Preisniveau des Landes. Die Branche dürfe nicht mit Billigangeboten aufwarten, zeitlich begrenzte Sonderaktionen seien aber sinnvoll. Travelnews 

» Marketing

DER Touristik integriert LTI Hotels in die Marke Sentido

Unter der Marke LTI firmieren derzeit 18 Häuser, das aktuelle Portfolio von Sentido beziffert DER Touristik zum Sommer 2020 auf rund 20 Anlagen. Der Konzern hatte die Marke von der insolventen Thomas Cook Deutschland übernommen. Reise vor9

Lufthansa stoppt Produktion aller Kundenmagazine

Die Fluggesellschaft ist von der Coronakrise hart getroffen. Weil die Flotte überwiegend am Boden bleibt, stellt das Unternehmen den Druck des Bordmagazins, von Lufthansa Exklusive sowie von Womans World zeitweise ein. Alle drei Blätter werden von der Gruner + Jahr-Tochter Territory produziert. Meedia

Neue Teamstruktur bei Tickethändler Hahn Air

Hahn Air Frederick Nowotny Foto Hahn Air

©Hahn Air

Frederick Nowotny (Foto) übernimmt die neue Abteilung Operation und ist unter anderem für GDS-Schnittstellen und -Inhalte sowie das Hahn Air Service Desk verantwortlich, das rund um die Uhr Anfragen von Reisebüros und Partnerfluggesellschaften bearbeitet. Er ist seit 2008 bei Hahn Air beschäftigt und leitete zuvor die Abteilung Sales Engineering. Reise vor9

Werbung punktet jetzt mit Information und Geborgenheit

Humor ist hingegen weniger gefragt. Das zeigt eine Auswertung des Adtech-Unternehmens Unruly. Nur neun Prozent der Befragten in Deutschland sprachen sich für einen Werbepause in der Coronakrise aus. W&V

Mitfühlende Mitarbeiterführung aus der Ferne

Belastet die Isolation Mitarbeiter sehr stark, hilft Unterstützung in Form von E-Learnings und natürlich Verständnis für Ängste. Regelmäßige Gespräche und Konferenzen per Video oder persönliche Sprach- und Bildaufnahmen schaffen gefühlte Nähe, die derzeit fehlt. Unternehmer

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Corona-Kontaktsperren bleiben bis zum 3. Mai. Spiegel

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail von 26.000 Fachkräften der Reiseindustrie und auf der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten). Mit der Kombi TN Deutschland erreichen Sie rund 39.000 Empfänger.

» Basta

Vorsicht bei abenteuerlichen Reisegeschenken

Ein 64-jähriger Franzose, der einen Überraschungsflug in einem Militärjet geschenkt bekommen hatte, war beim Start offenbar so überfordert, dass er sich versehentlich mit dem Schleudersitz aus dem Flieger katapultierte. Er verletzte sich wie durch ein Wunder nur leicht, der Pilot konnte den Flieger sicher landen. Der Ablauf der Ereignisse wurde nun, ein Jahr später, von der Untersuchungsbehörde veröffentlicht. Aero