Schon gesehen? Auf unserer Website reisevor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Söder fordert Testpflicht für Rückkehrer

Corona Test im Auto Foto iStock zstockphotos.jpg

©iStock/zstockphotos

Der bayerische Ministerpräsident verlangt von der Bundesregierung, verpflichtende Corona-Tests für Rückkehrer aus Risikogebieten einzuführen. Neben Testzentren an Airports will Markus Söder auch Stationen an den Autobahn-Grenzübergängen zu Österreich im Bereich Walserberg, Pocking und Kiefersfelden sowie Bahnhöfen einrichten. Reise vor9

Kostenlose Corona-Tests für rückkehrende Reisende

Coronavirus Test Labor Foto iStock Jarun011.jpg

©iStock/Jarun011

Urlauber sollen sich nach ihrer Rückkehr an Flug- und Seehäfen, aber auch in ihren Heimatorten freiwillig und kostenlos auf das Coronavirus testen lassen können. Das sieht ein Beschluss der Gesundheitsminister von Bund und Ländern vom Freitag vor. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn lotet derweil eine Testpflicht aus. Reise vor9

Oberster Verbraucherschützer wirft LH "Spiel auf Zeit" vor

Müller Klaus

©VZBV/Gert Baumbach

Schweres Geschütz fährt der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller (Foto), gegen die Erstattungspraxis von Lufthansa bei abgesagten Flügen auf. Die schleppende Bearbeitung sei nicht auf Unfähigkeit zurückzuführen, sondern Vorsatz, so der Verbraucherschützer. Reise vor9

Zehn Crewmitglieder bei Aida mit Coronavirus infiziert

Die rund 750 im Laufe der Woche aus Indonesien und von den Philippinen nach Rostock eingeflogenen Besatzungsmitglieder waren trotz negativer Corona-Tests in ihren Heimatländern erneut getestet worden. Nun sollen anvisierte Testfahrten erst einmal verschoben werden, die im August geplanten "Cruises to Nowhere" aber stattfinden. Reise vor9

Expeditionsreederei Swan Hellenic wagt den Neustart

Die 2017 eingestellte Kreuzfahrtmarke will unter neuer Führung von November 2021 an mit Antarktis-Kreuzfahrten wieder in See stechen. Zum Einsatz sollen zwei neue Expeditionsschiffe kommen, die im Stil eines modernen Boutique-Hotels gestaltet sind und jeweils Platz für bis zu 152 Passagiere bieten. Cruisetricks

» Destinations

Wird der Wolfgangsee in Österreich zum Corona-Hotspot?

Bis Sonntagmittag wurden in dem Touristenort St. Wolfgang im oberösterreichischen Salzkammergut 53 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Fast alle sind Mitarbeiter von Hotels, nur ein Urlauber ist darunter. Allerdings sind noch nicht alle Ergebnisse der über 600 Tests bekannt. Die Gemeinde hat alle Einwohner und Gäste aufgerufen, in ihren Häusern und Unterkünften zu bleiben. Tagesschau

Barcelona fährt das Nachtleben wieder herunter

Wegen steigender Neuinfektionen haben die Behörden die Schließung von Bars und Clubs in Barcelona angeordnet. Ab Montag sind zudem alle Kulturveranstaltungen untersagt. In Spanien hatte es zuletzt über 900 Neuinfektionen gegeben, fast die Hälfte in Katalonien und der Nachbarregion Aragón. Frankreich rät bereits von Reisen nach Katalonien ab. Zeit

Mallorca-Rückkehrer mit Coronavirus infiziert

Eine vierköpfige Familie aus Cottbus muss nach einem Corona-Test durch den Arbeitgeber des Vaters in Quarantäne. Alle vier wurden positiv getestet, sind aber symptomfrei. Ob sich die Urlauber das Virus auf Mallorca zugezogen haben oder vielleicht schon vor der Reise, war bis Freitag nicht abschließend geklärt. Spiegel

Türkei-Familienurlaub in Zeiten der Reisewarnung

Obwohl das Auswärtige Amt noch vor Türkei-Reisen warnt, fliegen durchaus Familien aus Deutschland in die Urlaubsgebiete. Die Mutter einer vierköpfigen Familie berichtet, sie habe zu Hause niemandem von ihren Plänen erzählt. Vor dem Rückflug will sie am Flughafen von Antalya einen in Deutschland anerkannten Covid-19-Test machen lassen, den der Veranstalter bezahlt. FAZ  

Korrektur: Kein Verbot von Ausstellungen in Belgien

Am Freitag hatten wir berichtet, dass in Belgien im Zuge der Verschärfung von Corona-Regeln bis zum 1. September keine Messen und Ausstellungen stattfinden dürfen. Das ist nicht ganz richtig. Messen bleiben zwar tatsächlich untersagt. Ausstellungen, zum Beispiel in Museen, dürfen dagegen geöffnet bleiben.

» E-Zone

Personalausweis kommt auf Samsung-Galaxy-Handys

Derzeit arbeitet Samsung mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie der Bundesdruckerei und der Deutschen Telekom Security zusammen, um den digitalen Personalausweis auf ausgewählten Galaxy-Modellen umzusetzen. Über eine spezielle App soll sich der Personalausweis auf den Smartphones speichern lassen. Chip

Google führt ein kostenpflichtiges Label für My Business ein

Google will mit dem neuen Label "Google Guarantee" die My-Business-Einträge nach einem Qualitäts-Check in den lokalen Suchergebnissen besser sichtbar machen, kassiert dafür aber Geld. Die Kosten belaufen sich auf monatlich 50 Dollar (43 Euro). SEO Südwest

Anzeige

Coffee in the BOX - die mobile Kaffeestation

Coffee in the BOX

©Linke Innenausbau

Sie brauchen eine mobile Kaffeestation für Ihre Lobby, Ihre Bar oder für Ihren Veranstaltungsraum? Mit Coffee in the BOX versorgen Sie Ihre Gäste im Handumdrehen. In verschiedenen Dekors und mit LED-Beleuchtung – passend für jedes Ambiente. Hier die Details: Reise vor9

Air Europa verbessert Bord-W-Lan

Für Kurz- und Langstreckenflüge stehen Passagieren von Air Europa in Kürze mit Chat, Chat and Surf und Chat and Surf Plus, drei W-Lan-Pakete zur Auswahl. Der von Panasonic entwickelte Service kann an Bord und demnächst auf der Website gebucht werden. Die Kosten beginnen bei drei Euro für Inlandsflüge und reichen bis zu 30 Euro auf der Langstrecke. Reise vor9 (Pressemitteilung)

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Britische Sauftouristen auf Mallorca feiern jetzt am Strand. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

Quarantäne nach Spanien-Urlaub auch für Minister

Den britischen Verkehrsminister hat der Beschluss seiner Kabinettskollegen im Urlaub kalt erwischt. Denn Grant Shapps macht derzeit Ferien in Spanien, während die übrigen Regierungsmitglieder in London entschieden haben, dass alle Rückkehrer vom Festland und den Kanaren in Quarantäne müssen. Das blüht nun auch dem Minister. Spiegel

Neue Sitzkonzepte dank Corona?

Die im Entwurf Sitze der Premium Economy erinnernden Plätze liegen nicht vorne, sondern in der Mitte der Flugzeugkabine. Sie sind auf zwei Ebenen verteilt, während die Eco-Sitze durch einen Gang getrennt an den Fenstern platziert sind. Dies solle mehrere Vorteile bieten, wirbt Entwickler Ip Adventures. Unter anderem werde "Social Distancing" erleichtert. Einen Einblick gewährt Aerotelegraph