Tägliche News für die Travel Industry

21. März 2012 | 08:11 Uhr
Teilen
Mailen

:

Horrortrip zu Mickymaus: Am Airport Chicago nahm ein übereifriger Sicherheitsbeamter einen Dreijährigen im Rollstuhl mit eingegipstem Bein in die Mangel. Der Junge war danach dermaßen verängstigt, dass er am ganzen Körper zitterte und seine Eltern bat, seine Hand zu halten. Aber selbst das wurde ihnen untersagt. Dabei wollte die Familie nur nach Orlando fliegen, um Disneyworld zu besuchen... dailymail.co.uk (Fotos)

Anzeige Reise vor9