Tägliche News für die Travel Industry

13. Juni 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Am nobelsten reisen die Südamerikaner

Zwar ist auch die deutsche Nationalelf mit einem Sonderflug von Lufthansa zur WM nach Russland gejettet. Aber Argentinier, Brasilianer und Uruguayer charterten lieber gleich VIP-Versionen größerer Flugzeugtypen, um edel ans Ziel zu gelangen. Dass es manchmal auch eine Nummer kleiner geht, zeigten die kroatischen Kicker. Sie flogen mit einer Fokker 100 der deutschen Avantiair nach St. Petersburg. Aerotelegraph

Anzeige Fraport