Tägliche News für die Travel Industry

18. Juli 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Der Kofferflieger nach Amerika

Anfang der Woche hob ein Airbus A330 von Delta Air Lines in London-Heathrow nach Detroit ab; komplett ohne Passagiere, dafür aber beladen mit rund 1.000 Koffern und Handtaschen von Delta-Kunden, die in Großbritannien liegen geblieben waren. Von Detroit wurden die Gepäckstücke innerhalb der USA weiter verteilt. Möglich wurde der ungewöhnliche Kofferflug, weil Delta den regulär geplanten Passagierflug von London nach Detroit an dem Tag ohnehin hatte streichen müssen. Die Maschine war damit sozusagen frei. Tagesschau

Anzeige Fraport