SunExpress

Tägliche News für die Travel Industry

9. November 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kenia versteigert herrenlose Flieger

Im Rahmen einer Aufräumaktion hat die kenianische Flughafenbehörde 73 Flugzeuge zur Auktion freigegeben. Sie stehen zum Teil seit Jahren auf verschiedenen Flugplätzen des Landes. Die bisherigen Besitzer, meist Fluggesellschaften, sollen die Standgebühren seit längerem nicht bezahlt haben. Wer sich für ein mögliches Fliegerschnäppchen interessiert, sollte das Objekt der Begierde genau unter die Lupe nehmen. Denn nach der Ersteigerung gilt: Gekauft wie gesehen. t3n

Anzeige Reise vor9