Tägliche News für die Travel Industry

15. Juli 2013 | 20:46 Uhr
Teilen
Mailen

Kleinkariert:

Kleinkariert: Als ob Willi Verhuven mit dem Anfahren eines Polizisten nicht schon genug für Aufregung gesorgt hätte, setzt er nun noch eins drauf. Der Alltours-Chef selbst zu 25.000 Euro Geldstrafe verurteilt, weil er den Beamten auf die Motorhaube genommen hatte, wollte von diesem im Gegenzug 438 Euro wegen Sachbeschädigung einklagen – sein Scheibenwischer hatte bei der Aktion dran glauben müssen. Doch damit blitzte er jetzt vor Gericht ab. derwesten.de

Anzeige Reise vor9