Tägliche News für die Travel Industry

16. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Knarre an Bord

Am US-Airport Atlanta schaffte es ein Passagier, ein Gewehr an Bord einer Delta-Maschine nach Tokio zu schleusen. Wie das passieren konnte, darüber äußerte sich die Luftsicherheitsbehörde TSA nicht eindeutig. Klar sei aber in jedem Fall, dass der Vorfall nicht auf Personalmangel wegen des Shutdowns in Folge des Haushaltsstreits zurückzuführen sei, wird vorsichtshalber versichert. Der Mann soll sich übrigens gegenüber den Behörden "vollständig kooperativ" gezeigt haben. USA Today