Tägliche News für die Travel Industry

6. August 2013 | 14:19 Uhr
Teilen
Mailen

Krank:

Krank: Am Wochenende lieferte die Bahn mal wieder ein Paradestück für Kundenunfreundlichkeit. Ratlose Gesichter, lange Schlangen vor den Schaltern und Leere auf den Gleisen am Mainzer Hauptbahnhof. Manche Züge hatten vier Stunden Verspätung, andere fuhren gar nicht. Warum? Urlaubszeit und Krankheit hatten die Fahrdienstleiter im Stellwerk dezimiert. Da wurde der Fahrplan kurzerhand zusammengestrichen. wiesbadener-kurier.de

Anzeige Reise vor9