Tägliche News für die Travel Industry

6. April 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Massenimpfung der anderen Art

Impfausweise sind, unter anderem für die Erlangung von Reisefreiheit, ein gefragtes Gut. Ein 60-jähriger Sachse hat sich nun wohl bis zu 90 Impfdosen verpassen lassen. Bis zu drei Mal täglich verschaffte er sich eine Dosis, um dann gefälschte Impfausweise mit den echten Chargen-Nummern zu verhökern. Dass dies nicht legal ist, dürfte feststehen. Mögliche gesundheitliche Nebenwirkungen stehen auf einem anderen Blatt. Stern

Anzeige Reise vor9