SunExpress

Tägliche News für die Travel Industry

1. April 2011 | 15:05 Uhr
Teilen
Mailen

Münzschmuggler:

Münzschmuggler: Lufthansa-Stewardessen sind mit einem gewichtigen Nebenverdienst aufgeflogen. In ihrem Handgepäck schmuggelten sie Tonnen verschrotteter Euromünzen nach Deutschland und tauschten sie gegen frische Scheine um. Die Bundesbank trennt die Metalle der Ein- und Zwei-Euro-Münzen und verkauft sie als Schrott. In China wurden sie heimlich wieder zusammengesetzt. bild.de, airwise.com

Anzeige ccircle