Tägliche News für die Travel Industry

3. September 2015 | 18:34 Uhr
Teilen
Mailen

Pipi-Stopp:

Pipi-Stopp: Nicht immer sind es renitente Passagiere, die Airlines zu ungeplanten Zwischenlandungen zwingen. Ein Lufthansa-Airbus von Bangkok nach Frankfurt etwa hatte ein größeres Problem mit den Toiletten. Sechs von neun Bordklos waren plötzlich kaputt. Unangenehm bei 281 Fluggästen. Deshalb stoppte der Kapitän in Ankara, ließ die Passagiere auf Toilette gehen und das Malheur beseitigen. Ein Kinderspielzeug hatte ein Rohr verstopft. Hessenschau

Anzeige ccircle