Tägliche News für die Travel Industry

12. Oktober 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schlauer als alle anderen...

...wollte ein 43-jähriger Kölner sein. Er kassierte als Hartz-IV-Empfänger eineinhalb Jahre lang Sozialleistungen und ließ sich seine Wohnung bezahlen. Tatsächlich arbeitete er bei einer privaten Fluggesellschaft als Airbus-Pilot. Sein Gehalt ging auf ein geheimes Konto im Ausland. Die Sache flog auf, weil ein Nachbar ihn verpetzte. Er wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt und kann sich nun gleich wieder beim Arbeitsamt melden. Denn die Airline feuerte ihn. FAZ

Anzeige Reise vor9