Tägliche News für die Travel Industry

10. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Warum bei Lufthansa Schmalhans Küchenmeister ist

Viel Kulinarik ist man ja beim Fliegen ohnehin nicht mehr gewohnt, aber für Lufthansa-Passagiere kommt es jetzt noch doller. Die Airline kann wegen Personalmangels bei der Catering-Tochter LSG Sky Chefs auf Kurzstreckenflügen nur noch eingeschränkt Getränke und Lebensmittel anbieten. Zu viele Krankmeldungen, heißt es. Vielleicht aber auch Folge der eigenen Politik. Denn um die Catering-Tochter, die sie loswerden will, für mögliche Käufer hübsch zu machen, zog Lufthansa einen rigorosen Sparkurs durch. Spiegel

Anzeige ccircle