Tägliche News für die Travel Industry

18. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Lufthansa acht Stunden für 140 Kilometer brauchte

Die Piloten eines Airbus A340 auf dem Weg von Frankfurt nach New York entdeckten nach vier Flugstunden Probleme an der Hydraulik des Fahrwerks und beschlossen umzukehren. Wegen des Nachtflugverbots in Frankfurt musste die Maschine in Köln-Bonn landen. Von dort ging es im Bus nach Frankfurt, wo die Fluggäste am Folgetag ihre Reise erneut antreten konnten. Frankfurter Neue Presse

Anzeige Reise vor9