Tägliche News für die Travel Industry

15. Juli 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zoff um mögliche Riesen-Boni für Wizz-Air-Chef

Bis zu 117 Millionen Euro soll József Váradi einstrichen, wenn er seine Airline in den nächsten fünf Jahren auf Wachstumskurs hält. Die gewaltige Summe sorgt bei Gewerkschaften für Unmut, allerdings ist sie an kernige Bedingungen geknüpft. So muss Váradi den Aktienkurs jährlich um zehn Prozent steigern, damit er überhaupt etwas vom versprochenen Bonus erhält. Erreicht er einen jährlichen Wertzuwachs von 20 Prozent, bekommt er die maximale Summe. Aerotelegraph

Anzeige FRAPORT