Tägliche News für die Travel Industry

29. Juli 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ägypten-Flaute trifft Museen hart

Die Einnahmen brachen seit 2010 von 164 auf 23 Millionen Euro ein. Abhilfe soll nun ein mehrere Tage gültiges und vergünstigtes Kombiticket schaffen. Mit diesem können Besucher mehrere archäologische Stätten besichtigen, ohne sich jedes Mal neu anstellen zu müssen. FVW

Anzeige