Tägliche News für die Travel Industry

2. November 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ägypten will an Hygienestandards arbeiten

Tourismusministerin Rania Al-Mashat hat das Consulting-Unternehmen Preverisk beauftragt, mehr als 100 Hotels in Hurghada auf ihre Qualität in Sachen Lebensmittelhygiene, Wasser- und Poolqualität, Sauberkeit, Abfallmanagement und Abwehr von Infektionskrankheiten zu überprüfen. Die Maßnahme ist eine Reaktion auf den Tod zweier britischer Urlauber in einem Steigenberger-Hotel in Hurghada im August. Travel Weekly

Anzeige Sunexpress