Tägliche News für die Travel Industry

5. Februar 2016 | 08:35 Uhr
Teilen
Mailen

Airlines sprühen Insektizide wegen Zika

Airlines sprühen Insektizide wegen Zika: Auf Anordnung des britischen Gesundheitsministers werden vor dem Start an Bord von Flügen aus betroffenen Länder Mittel gegen Mücken versprüht, um ein Einschleppen des Virus zu verhindern. Ein ähnliches Prozedere gibt es in Ländern mit Malaria. Skift

Anzeige ccircle