Tägliche News für die Travel Industry

18. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Australien meldet Hitzerekorde

Laut Wetterbehörde zählten die vergangenen vier Tage zu den zehn heißesten seit Beginn der Aufzeichnungen. Die höchste Temperatur wurde mit 49 Grad in Tarcoola im Bundesstaat Südaustralien gemessen. Die Hitze führt zu Fischsterben in den Flüssen und bisher zu sieben gemeldeten Attacken von gestressten Fledermäusen. Infektionen durch Bisse können für Menschen lebensbedrohlich sein. Tagesschau

Anzeige Reise vor9