Tägliche News für die Travel Industry

8. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

"Celebrity Xpedition" läuft vor Galapagos-Inseln auf Grund

46 Passagiere und 58 Besatzungsmitglieder mussten evakuiert werden. Verletzt wurde niemand. Das Kreuzfahrtschiff von Celebrity Cruises, einer Tochter von Royal Caribbean, war aus bislang unbekannten Gründen am Vicente Roca Point, nördlich der Insel Isabela auf eine Sandbank gelaufen. Das Schiff wurde nicht beschädigt und konnte später freigeschleppt werden. Cruise Passenger

Anzeige