Tägliche News für die Travel Industry

14. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Coronavirus wirkt sich deutlich auf Incoming-Tourismus aus

Das Marktbeobachtungsunternehmen Forward Keys meldet seit Januar zweistellige Einbrüche von bis zu 50 Prozent bei den Flugvorausbuchungen von China nach Deutschland, die bis in den September reichen. Bayern, Hessen und Baden-Württemberg sind besonders betroffen. Das Marktforschungsinstitut Cotri geht allerdings davon aus, dass verschobene Besuche später vorgenommen würden und die Wartezeit sogar zu einer verstärkten Reisetätigkeit führe. FVW

Anzeige ITB