Condor

Tägliche News für die Travel Industry

1. Februar 2022 | 08:43 Uhr
Teilen
Mailen

EU-Impfnachweis ohne Booster nur noch neun Monate gültig

Ohne Auffrischungsimpfung verlieren EU-Impfausweise jetzt nach neun Monaten ihre Gültigkeit, bislang nach einem Jahr. Nach dem Ablauf dieser Frist werden Reisende ohne Booster-Spritze wie Ungeimpfte behandelt. Mit dritter Impfung bleibt das EU-Impfzertifikat zunächst unbegrenzt gültig. Die EU will zudem das Reisen erleichtern und Tests bei der Einreise abschaffen; die Mitgliedsländer können dies aber auch anders entscheiden. Tagesschau

Anzeige Reise vor9