Tägliche News für die Travel Industry

16. Mai 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Großer Mumienfund in Ägypten

Bei Grabungen haben Archäologen in Mittelägypten rund 250 Kilometer südlich von Kairo in einem drei Kilometer langen, unterirdischen Gewölbe mindestens 17 Mumien entdeckt. Sie sollen aus der griechisch-römischen Zeit in Ägypten stammen, die von 332 v. Chr. bis 395 n. Chr. reicht. Außerdem seien Särge aus Stein und Ton, antike Inschriften und auch Tiergräber gefunden worden. Tagesschau

Anzeige Reise vor9