Tägliche News für die Travel Industry

2. November 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Haiangriffe im australischen Ballina häufen sich

In dem Surfer-Städtchen an der Ostküste in New South Wales bleiben die Urlauber aus. Grund sind zunehmende Hai-Attacken. In den vergangenen Jahren gab es 13 Vorfälle, dieses Jahr starben bereits zwei Menschen, vier wurden verletzt. Nun will die Regierung des Bundesstaats trotz Tierschutzbedenken Netze einsetzen. Tiroler Tageszeitung

Anzeige Reise vor9