Condor

Tägliche News für die Travel Industry

27. März 2022 | 19:58 Uhr
Teilen
Mailen

ICE rast bei Braunschweig in stehendes Auto

Mit einer Dreiviertelmillion Sachschaden endete die Irrfahrt einer Frau, die mit ihrem Auto falsch abbog und plötzlich auf den Schienen feststeckte. Sie stieg aus und suchte Hilfe, was ihr das Leben rettete. Denn ein ICE erfasste den Wagen mit 160 Stundenkilometern. Die 320 Fahrgäste blieben unverletzt, nur der Lokführer erlitt einen leichten Schock. FAZ

Anzeige Reise vor9