Tägliche News für die Travel Industry

22. Dezember 2021 | 19:11 Uhr
Teilen
Mailen

Immer mehr europäische Länder wollen Tests bei Einreise

In vielen Ländern Europas geht die Angst vor der neuen Coronavariante Omikron um, was zu einer Verschärfung der Reiseregeln führt. So fordert etwa die Schweiz von allen Einreisenden einen PCR-Test. Finnland, Portugal und Griechenland setzen ebenfalls auf negative Tests – mit oder ohne Impfpas. Malta verlangt von Genesenen eine zusätzliche Impfung, ansonsten gelten sie als ungeimpft. In diesem Fall sind PCR-Test und 14 Tage Quarantäne Pflicht. Focus

Anzeige Reise vor9