Tägliche News für die Travel Industry

2. November 2022 | 14:31 Uhr
Teilen
Mailen

Kuba verlängert Gültigkeit von Touristenvisa

Seit dem 1. November werden Touristenvisa in Kuba für 90 statt wie bisher für 30 Tage ausgestellt. Zudem können sie einmalig um weitere 90 Tage verlängert werden. Das teilte Tourismusminister Juan Carlos García Granda via Twitter mit.

Havanna

Kuba will Ausländern Langzeitaufenthalte erleichtern

Mit der Maßnahme will die kubanische Regierung offenbar Langzeitaufenthalte ausländischer Touristen erleichtern. Kürzlich hatte der Karibikstaat das zuvor ausgegebene Ziel, in diesem Jahr 2,5 Millionen Besucher anzuziehen, kassiert und die Prognose auf 1,7 Millionen reduziert. Die Wirtschaft des Landes hängt in hohem Maße von den Deviseneinnahmen aus dem Tourismus ab. In den ersten neun Monaten des Jahres kamen gut eine Million Besucher nach Kuba, mehr als 600.000 weitere gilt es also noch zu erreichen. 2019, vor Ausbruch der Corona-Pandemie, hatten rund 4,2 Millionen Touristen den Karibikstaat besucht.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9