Tägliche News für die Travel Industry

12. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

LH-Flieger muss Start in Mexiko abbrechen

Eine B747-8 der Lufthansa, die von Mexiko-Stadt nach Frankfurt fliegen wollte, kehrte am vergangenen Freitag auf dem Weg zur Startbahn wieder um, weil beißender Geruch in die Kabine eingetreten war. Die Passagiere waren der verunreinigten Luft etwa eine halbe Stunde ausgesetzt, ein Crewmitglied erlitt einen Kollaps. Welt

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9